Die Altstadt


Das ursprüngliche und originelle Stadtzentrum ist das Ergebnis einer komplexen urbanen Struktur, die für die alten andalusischen Städte charakteristisch ist. Während des gesamten Mittelalters wurde sie um die Burg und die Kirche herum in engen, kühnen Gassen gebaut, die sich durch ihre betonte Unebenheit und unregelmäßige Anordnung auszeichnen und einem Labyrinth ähneln. Später, in Anpassung an die Höhenlinien, senkte sich die Stadt allmählich ab und dehnte sich auf die umliegenden Gebiete aus, die etwas flacher waren und im Gegensatz zur ursprünglichen Typologie breite und ziemlich gerade Straßen aufwiesen. Kurzum, eine kuriose und komplexe Kombination städtebaulicher Spuren, die der Stadt ihren einzigartigen Charakter verleihen.


Heute ist sie vollständig restauriert, mit ihren Straßen aus Steingut und schönen Häusern aus Naturstein, und sie zeichnet sich durch ihre hohe Multikulturalität aus, denn sie wird nicht nur von Spaniern, sondern auch von Menschen aus Mitteleuropa und Nordamerika bewohnt.

This site is registered on wpml.org as a development site.